Rekultivierung2020-05-17T14:20:13+02:00

Rekultivierung

Im Zusammenhang mit allen ausgeführten bzw. auszuführenden Arbeiten agiert die Selmayr GmbH auf der Basis der geltenden ökologischen Richtlinien. Wir sind der Meinung, dass sich überzeugende Ergebnisse und Umweltschutz in keinem Falle ausschließen sollten.
Daher ist es für uns selbstverständlich, auch gerade im Rahmen der Rekultivierung, verantwortungsvoll mit der Natur umzugehen.

So setzen wir beispielsweise im Zusammenhang mit dem Kiesbau auf die Schaffung ökologisch vitaler Gebiete und schaffen damit die Grundlage für den Lebensraum verschiedener Arten. In einer rekultivierten Kiesgrube finden viele Bewohner, wie beispielsweise Bienen, Falken oder Wechselkröten, ein neues Zuhause. Dieser Verantwortung sind wir uns in vollem Umfang bewusst!

Wir wissen, dass von einem nachhaltigen Agieren, gerade im Bereich Kiesabbau, nicht nur die Tierwelt bzw. die Natur, sondern auch der Mensch profitiert.

Welche Vorteile bieten eigentlich rekultivierte Kiesgrubenflächen?

Wer sich mit den vielseitigen Möglichkeiten rund um den spannenden Bereich Naturschutz befasst, stößt häufig auf sogenannte rekultivierte Kiesgrubenflächen. Diese können tatsächlich einen großen Teil dazu beitragen, dass sich die Natur in den entsprechenden Bereichen ein wenig erholen kann.

Mehr noch! Rekultivierte Kiesgrubenflächen können nach einiger Zeit sogar zu einem Lebensraum für (teilweise bedrohte) Tierarten werden. Vor allem Vögel, wie zum Beispiel Braunkehlchen und Schwarzkehlchen, und selten gewordene Wildpflanzen können hier profitieren.

Als besonders beeindruckend gestaltet sich das Ganze natürlich, wenn verschiedene Vogelarten in den rekultivierten Kiesgrubenflächen nicht nur nach Nahrung suchen, sondern auch damit anfangen, ihre Nester hier zu bauen.

Entsprechende Aktivitäten lassen sich – mit ein wenig Geduld – manchmal sogar mit dem Fernglas beobachten. Die guten Bedingungen in den Kiesgruben können hin und wieder sogar dafür sorgen, dass Vogelarten ihren Weg hierhin finden, die eigentlich eher selten anzutreffen sind. Bereiten diese dann ihre Gelege zum Brüten vor, handelt es sich um ein Szenario, dass das Herz eines jeden Tierliebhabers sicherlich höherschlagen lässt.

Die folgenden Bilder sind bei uns in den rekultivierten Kiesgruben aufgenommen worden.

Unser Kieswerk für Ihr Wunschwerk.

Selmayr – Wir haben den Boden Bayerns!

Kontakt:
08145-994902-0
info@selmayr-eks.de

Anfahrt:
Nassenhausener Str. 2
82291 Mammendorf

Copyright 2018 Selmayr Eks | Powerd by Müller Werbedesign

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Ok